Filter Kickers
  • Farbe
    • weitere anzeigen
  • Größe
  • Hersteller
  • Altersgruppe
  • Geschlecht
Beschreibung:
Kickers Schuhe – das ist ein Trend aus den goldenen 1970er und 1980er Jahren. Gutes Schuhwerk, vor allem auch praktisch und tragbar und dabei doch nicht das besondere Äußere vernachlässigend, das sind Kickers Schuhe. Und eben nicht nur für die Dame, sondern ebenso für den Herrn, und vor allem auch die Kinder dürfen nicht vergessen werden. Auch sie achten heute mehr denn je darauf, dass es eine Marke sein muss, die kleidet. No Name? Nein, das ist nicht cool genug. Aber es müssen nicht immer Sportschuhe sein. Denn nicht jeder ist so auf Sport eingestellt. Schließlich gibt es noch viel mehr im Leben, was Freude machen kann.   Kickers Schuhe für Mann, Frau und Kind – das bedeutet natürlich eine große Auswahl. Und man will auch nicht lange suchen. Wer einmal Kickers Schuhe getragen hat und damit zufrieden war, greift gleich wieder zu dieser Marke und spart sich das lange Suchen nach besonderen Schuhen. Kickers findet man natürlich auch in unserem Onlineshop. Wenn es um die einhundert Schuhe bei Kickers zur Auswahl gibt, dann muss doch etwas Passendes zu finden sein.   Und wenn Mode auch noch bequem tragbar ist, wie dies bei Kickers die Regel ist, dann bedeutet dies eben auch, dass man mit seiner einmal ermittelten Schuhgröße bei Kickers immer gut bedient sein wird. Natürlich muss man auch bei Kickers auf die Form der Schuhe achten. Aber in der Regel sollte man sich auf die Schuhgröße verlassen können, sodass ein Kauf im Internet ohne jedes Risiko ist.   Was ist das Besondere bei den Kickers-Schuhen? Etwa die farbenfrohen Ledermuster? Oder der besondere Materialmix? Oder einfach der Umstand, dass es hier nicht um extravagante Mode geht, die nur zum Abendkleid oder Smoking passt? Nein, es ist die Alltagstauglichkeit, die Kombinierbarkeit mit Jeans und Freizeitkleidung. Kickers zum Abendkleid oder Smoking? Ganz so ausgeschlossen ist das heute auch wieder nicht. Denn wer auffallen möchte, braucht nur diese Kombination zu wählen. Wenn da andere die Nase rümpfen – da kann man getrost darüber hinweggehen. Wenn die erst wüssten, wie bequem, die Kickers sind, würden sie auch umsteigen.   Gute Verarbeitung ist übrigens Pflicht bei den Kickers, diese darf man als selbstverständlich voraussetzen. Immerhin gibt es die Kickers seit über vierzig Jahren. Da sind eventuelle Kinderkrankheiten bei der Schuhherstellung längst ausgemerzt.   Ob es nun Boots oder Ballerina, Halbschuhe oder Sandalen, Stiefel oder Stiefeletten, ein hoher Schnürschuh oder Römer-Sandalen geht, immer wird man bei Kickers ein günstiges Angebot finden. Bei der großen Auswahl kann es natürlich vorkommen, dass der eine oder andere Schuh nur noch in bestimmten Größen vorrätig ist. Doch das bedeutet noch lange nicht, dass man bei Kickers nicht doch noch den gewünschten Schuhtyp in der passenden Größe findet. Denn es gibt wirklich viele Modelle zur Auswahl. Da muss man einfach zugreifen.   Wer sich an die Schuhe der 1960er Jahre erinnert, wird wohl keine so gute Erinnerung haben. Noch schlimmer waren ja die Schuhe unmittelbar nach dem Krieg. In den 1960ern gab es immerhin schon neues Schuhwerk aus Leder, wenn auch alles andere als bequem. Und die Farbe war damals auch noch verpönt. Schwarz oder Brauch, anderes gab es nicht. Schuhe aus hartem Leder, die nur mit dicken Wollsocken tragbar waren, das war die Regel für die Mehrheit der Bevölkerung. Und in dieser Situation kamen nun die Kickers, mit buntem Leder, aus anderen Naturmaterialien – Kunststoff hatte im Schuhbereich noch weitgehend unbekannt – passten zum Aufbruch in die große Freiheit, die sich mit der Jeansmode und der Flower Power Bewegung in den 1970ern etablierte. Lässig, salopp, gegen Konventionen verstoßend, das war schon etwas für die junge Generation dieser Jahre, die damit die Kickers zu echten Rennern werden ließen.   Und heute? Wer damals Jeans trug, müsste heute zur Nadelstreifen-Generation gehören. Doch weit gefehlt – längst ist der Sportschuh beim Banker ebenso selbstverständlich wie der Hosenträger. Doch nicht so bei der Kickers-Welt. Sie ist noch immer bodenständig und bevorzugt den Schuh, der eben keine, sportliche Betätigung, vorgaukelt. Kickers sind echt und passen in den Alltag von Otto Normalverbraucher. Sie sind günstig und bequem, ohne mit Super-Sohlen oder anderen Besonderheiten aufzuwarten, die hier überhaupt nicht nachgefragt werden. Denn auch das ist eines der Merkmale bei Kickers: die Schuhe sind nicht mit teuren Innovationen überfrachtet, für die im Alltag keine Notwendigkeit besteht. Die Konsequenz darauf ist dann eben ein günstigerer Preis.   Das zahlt sich besonders auch bei den Kinderschuhen von Kickers aus. Einerseits wollen die Kinder ja schon mitreden, was sie anziehen sollen. Und andererseits soll man gerade am Schuhwerk nicht sparen. Kinder wachsen schnell und brauchen deshalb auch relativ häufig neue Schuhe. Da macht es sich bezahlt, wenn man Kickers einkauft. Das sind einerseits Markenschuhe und keine No Names; das Kind braucht sich deshalb mit Kickers nicht zu verstecken, sondern kann sie ganz cool bei Freund und Freundin vorführen. Bei Kickers muss man sich nicht über zu hohe Preise bei Kinderschuhen beschweren. Sie sind gerade auch in diesem Bereich günstig zu haben. Vielleicht wollen Sie sie ja online einkaufen? Das ist auch bei Kinderschuhen möglich. Selbstverständlich findet man bei uns auch eine entsprechende Auswahl an Kinderschuhen.   Bei Kickers braucht man sich auch keine Gedanken darüber zu machen, ob denn die Schuhe für die noch empfindlichen und formbaren Kinderfüße die richtigen sind. Man braucht sich nur einmal Kickers Schuhe im Vergleich mit anderen Herstellern anzusehen. Dann wird offenkundig, dass man bei Kickers keine exklusiven Formen findet, die oft genug zwar auffallen, aber alles andere als bequem sind. Bei Kickers wird nicht nur auf die Form geachtet. Auch das Material muss sich dem stellen und für tragbare Schuhe geeignet sein. Und dass es dann noch das eine oder andere nützliche Detail gibt, das beispielsweise beim An- und Ausziehen der Schuhe hilfreich ist, das findet man eben erst bei genauerem Lesen der Beschreibung für die Kickers-Schuhe. Dem Kenner ist das allerdings längst kein Geheimnis mehr. Kickers – da weiß er immer, auf was er sich einlässt.   Kickers Schuhe – rundum zu empfehlen. Nicht das Extravagante und oft auch Unbequeme, sondern bequemes Schuhwerk für den Alltag wird da angeboten – für die Damen, Herren und Kinder.