Filter Replay
  • Farbe
  • Größe
  • Hersteller
  • Altersgruppe
  • Geschlecht
Beschreibung:
Replay ist eine italienische Schuhmarke. Italienische Schuhe sind seit langen als modisch und elegant und trotzdem preiswert überall in der Welt bekannt. Replay macht da keine Ausnahme. Eine große Auswahl an Damen- und Herrenschuhen erwartet Sie in unserem Shop   Venedig – mindestens genau so bekannt wie Rom, wenn es um Italien geht. Vielleicht nicht, weil dort die Claudio Buziol Foundation beheimatet ist, die bereits im Jahre 1978 die Marke Replay patentrechtlich schützen ließ. Aber wohl eher wegen der vielen Kanäle, die die Lagunenstadt durchziehen und die von Gondeln befahren werden. Ob, die Gondoliere Schuhe von Replay tragen, ist nicht genau bekannt. Aber immerhin ist es möglich. Als sicher dagegen darf, gelten, dass nicht nur Einheimische, sondern auch etliche der Touristen und vor allem auch Touristinnen Schuhe von Replay tragen. Schließlich können sie in der San Marco 4856 direkt einkaufen, wenn die deutschen Schuhe nach der anstrengenden Besichtigung des Markusdomes zu sehr drücken. Allerdings ist es auch gut möglich, dass sie sich bereits in Deutschland im Banubanu-Shop mit Replay Schuhwerk eingedeckt haben.   Allerdings ist nicht Venedig, sondern Asolo der Sitz des Modekonzerns Fashion Box, zu dem die Marke Replay gehört. Replay Schuhe werden nicht nur in Italien hergestellt. Um die Jahrtausendwende erteilte Buziol einem Unternehmen im chinesischen Hong Kong die Genehmigung, Replay Schuhe zu produzieren und anzubieten. So kommen auch Chinesinnen in den Genuss italienischen Replay Schuhwerks.   Heute ist die Claudio Buziol Foundation nur noch mit einer Minderheit von 40 % an Fashion Box beteiligt. 2009 gingen 60 % der Anteile an die Equibox Holding SpA, in der die Italiener Matteo und Massimo Sinigaglia sowie der Deutschland-Chef von Replay, Wolfgang Friedrichs, ihre Interessen gebündelt haben. Die Familie Sinigaglia arbeitete mit Replay schon seit Längerem im Schuhbereich zusammen. Nach wie vor werden die Replay Schuhe in Asolo hergestellt, sind also echte „Italiener“.   Replay – das sind allerdings nicht nur Schuhe. Mit Hemden und T-Shirts, Jeans und Unterwäsche, Brillen und Parfum werden viele weitere Gebiete in der Mode bedient. Verkauft wird sowohl über eigene Läden als auch über den Handel. Man muss also weder nach Venedig noch nach Asolo bei Treviso fahren, um Replay Schuhe oder andere Replay Mode zu kaufen. Und auch im Internet ist Replay präsent.   Oft ist aber die Auswahl in den Schuhgeschäften, wie beispielsweise im Online Shop Banubanu, noch größer wie bei Replay selbst. Der Grund liegt darin, dass da gängige Modelle nicht nur aus der aktuellen Kollektion von Replay angeboten werden. Zwar gibt es viele Kunden und Kundinnen, die stets nach der aktuellen Mode gehen und deshalb auch immer das neueste Replay Schuhwerk tragen. Aber ebenso viele Kunden und Kundinnen kaufen lieber ältere, Modelle, wenn diese schick aussehen; sie hoffen dabei – und werden nicht enttäuscht -, dass sie durch Preisnachlässe günstiger zu guten und modischen Schuhen kommen.   Mode aus Italien, das ist nichts Ungewöhnliches. Mailand und der norditalienische Raum sind nach wie vor ein Zentrum ersten Ranges für Mode aller Art. Wenn es dann auch noch um Schuhe geht, dann gibt es nur wenige andere Regionen, die da mithalten können. Schließlich gehört die Schuhindustrie in vielen Ländern zu den aussterbenden Industrien. Oft können sich da nur Spezialisten halten. Die Stärke der italienischen Schuhindustrie dagegen ist auch heute noch gegeben. Sie beruht darauf, dass italienisches Schuhwerk zu Zeiten, als in anderen Ländern noch klobige und harte Lederstiefel üblich waren, schon längst die Mode entdeckt hat. Man kann sogar Jahrhunderte zurückgehen und findet dort Italien als ein Land, das dem modischen Schuh Geltung verschafft hat.   Blicken wir doch beispielsweise in die Mitte des 16. Jahrhunderts zurück. Zwar war da Spanien in der Schuhindustrie führend, aber die modischen Besonderheiten kamen aus Italien. Und hier taucht auch schon Venedig als eine der Geburtsstätten für eine bestimmte Art von Schuhen auf: der Sockelschuh, auch heute noch als Plateauschuh immer wieder einmal ein Renner bei der Schuhmode. Bis zu 40 Zentimeter hohe, Chopinen genannte Schuhe waren damals in Venedig für die Damen von Welt eine allerdings nicht ganz risikolose Pflicht. Denn der eigenen Bewegungsfreiheit waren da enge Grenzen gesetzt. Um sich mit solchen Schuhen bewegen zu können, muss man schon in jungen Jahren „am Stock“ gehen – oder sich auf Dienerinnen stützen.   Damals wie heute dienen derartige Schuhe den Kleinen unter Damen und Herren. Sie können damit größer erscheinen. Und eine auch heute noch bei italienischen Schuhen zu findende Besonderheit ist genau diese Eigenschaft, die von kleinen Menschen weltweit geschätzt wird. Italienische Schuhe, auch Replay Schuhwerk, kann die Menschen größer machen, ohne dass es auffällt – ein Geheimnis der italienischen Schuhmacher auch bei Replay.   Was macht noch das Besondere der italienischen Schuhe aus? Das ist beispielsweise das besonders weiche Leder, das manche andere Unbequemlichkeit durch die Form der Schuhe erst erträglich macht. Dieses Leder – es werden nicht nur einheimische Leder, sondern auch exotische Leder verarbeitet, und neben Leder findet man auch Fell und andere Materialien – hat schon manchen deutschen Michel zu italienischer Ware greifen lassen. Wer in Nachkriegsdeutschland etwas auf sich hielt, der trug italienische Schuhe, Inbegriff von Mode, Eleganz und weichem Leder.   Da störte auch nicht, dass italienische Schuhe, auch bei Replay, zuweilen etwas sehr spitz zugeschnitten sind. Das ist nicht sehr angenehm. Doch wer mit der Mode gehen will, muss eben gelegentlich auch etwas leiden. Als Tipp kann da nur gelten, dass man eben nicht, die  Standardgröße bei Replay wählen sollte, sondern dann eben ein oder auch zwei Nummern größer wählen sollte, wenn neben der Mode auch noch die Bequemlichkeit zum Zuge kommen soll.   Wer italienische Schuhmode sucht, findet sie bei Replay. Man findet bei Replay den extravaganten Schuh, auch den mit dem hohen Absatz, ebenso wie den Stöckelschuh für die Dame oder den Plateauschuh für den Herrn. Aus über einhundert Replay Modellen kann man in der Regel wählen. Da ist für jeden etwas dabei. Wer den besonderen Schuh zum Auffallen sucht, findet ihn bei Replay. Wer einen Schuh für den Alltag sucht und trotzdem auffallen möchte, findet ihn ebenfalls bei Replay. Wer einen bequemen Schuh mit flachem Absatz sucht – auch den gibt es bei Replay. Und wer auf weiches italienisches Leder schwört – bei Replay ist es, zu finden. Einfach einmal in aller Ruhe unseren Onlineshop durchstöbern – noch nie war gutes und modisches italienisches Schuhwerk so günstig wie heute von Replay.
Replay